Ich möchte Euch meine neue Band "The Southside Ramblers" kurz vorstellen.
Musikalisch sind wir in der Americana, Blues, Country und Acoustic Singer Songwriter Ecke angesiedelt.
In unserer Setlist finden sich natürlich alte Klassiker wie "Looking for an Angel" und "Fly" als auch neue Songs von meiner CD "Southside Blues".
Mit der Uschi Sommer (links), Thorsten Horn (Mitte links) und dem Wolfgang Polack (ganz rechts) sind wir nun komplett.

Thorsten Horn aus Wernberg ist kein Unbekannter.
Er war der Bandleader der bekannten Bluesband "Garbage of Daydreaming" und bringt seine langjährige Bühnenerfahrung in die Band mit ein.
Es ist ein Meister auf der Akustikgitarre und der Bottleneck-Guitar. Auch am Bass und als Backgroundsänger kann man Ihn erleben.

Wolfgang Polack aus Weiden ist auch schon seit Jahren musikalisch unterwegs.
In der Acoustic-Rock Formation "Wicker Work" und bei "Finbar and Friends" hat er schon seine musikalische Vorliebe für Folkinstrumente wie Mandoline und Bouzouki gezeigt.
Bei den Ramblers spielt er die Mandoline und den Bass.

Uschi Sommer hat zusammen mit mir schon bei den Bands "Bite the Beagle" ,"Stompin Blues Pickers" und "Jara Milo" gespielt.
Sie ist der "Drummer" in der Band , spielt Cajon und verschiedene Percussion Instrumente und begleitet mich am Background Gesang.